Monthly ArchivesOktober 2018
Politik

AfD oder der Herd ist verdammt heiß

Da sagt man zum Kind: »Fass bloß nicht auf den Herd, der ist heiß!«. Aber die Neugier siegt und das Kind macht es trotzdem. Autsch. Bevor es weh tut, der Mutter oder dem Vater zu glauben, die es ja wissen müssten? Nö! Da ist ein Reiz, den es auszutesten gilt. Immerhin, den Schmerz merkt es sich, und so wird das Kind höchstwahrscheinlich beim nächsten mal nicht mehr auf die Herdplatte greifen. Weh tat es dennoch. Operante Konditionierung nennt man das in der Psychologie, oder auch Lernen durch Belohnung oder Bestrafung. Zack, aua, ne ne, nich noch mal.

Seit einiger Zeit denke ich darüber nach, ob wir hier in Deutschland gerade ähnliches erleben, dieses Lernen durch Schmerz. Dafür lösen wir uns bitte vom Bild des Kindes – ich will ja niemanden für unmündig erklären. Was ich meine? Es geht uns so gut in Deutschland! Eigentlich muss kein Mensch auf der Straße leben, niemand muss hungern und Arbeit gibt es auch. Der Wirtschaft geht es blendend, die Arbeitslosenquote ist niedrig und wir haben im Vergleich zu anderen Ländern ein ausgesprochen gutes Gesundheitssystem. Ja klar, natürlich gibt es immer Dinge, die man besser machen kann. Luft nach oben ist noch genug. Aber: Es geht uns gut.

weiter…